Über Wolfgang Hoffmann

1939
geboren in Bernburg / Saale, aufgewachsen in Berlin
1958
Abitur am humanistischen „Gymnasium zu Berlin-Steglitz“
Anschließend Physikstudium in Berlin und Münster und z. T. parallel dazu
Medizinstudium in Münster und Wien
1966
Diplom in Kernphysik in Münster
1970
Ärztliche Prüfung (Staatsexamen) in Münster
1971
Promotion zum Doktor der Medizin in Münster
1972
Ärztliche Approbation
Seit 1974
verheiratet. Drei Kinder.
 
Nach entsprechender Tätigkeit als Assistenzarzt und Oberarzt:
1978
„Facharzt für Innere Medizin“
1997
Zusatztitel „Umweltmedizin“
1998
Zusatztitel „Psychotherapie“ (Tiefenpsychologie)
Seit 1998
ausschließlich Arbeit als Coach und ärztlicher Psychotherapeut mit
Zusatztitel „Psychotherapie“ (Tiefenpsychologie)
Seit 1998
ausschließlich Arbeit als Coach und ärztlicher Psychotherapeut mit
Zusatzqualifikation in Logotherapie und Existenzanalyse
Seit 2000
Mitglied der Sektion `Logotherapie in Wirtschaft und Arbeitswelt´ der
Deutschen Gesellschaft für Logotherapie und Existenzanalyse´ (DLGE)
2001 – 2005
Lehrbeauftragter der FH Heilbronn/Künzelsau für Psychologie und Ethik
2002 – 2004
Dozent für Ordnungstherapie, ärztl. Gesprächsführung und Logotherapie beim
Berufsverband Deutscher Internisten (BDI) im Rahmen der ärztlichen
Weiterbildung für den Zusatztitel `Naturheilverfahren´
2004
Gründungsmitglied der `Akademie für Sinnorientierte Organisations- und Personal-Entwicklung´ (ASOP), einem Netzwerk von Unternehmensberatern aus Deutschland, Italien, Österreich und der Schweiz